Technische Universität Dortmund

 

 

Innovativ, kommunikativ, einzigartig – das und viel mehr ist die Technische Universität Dortmund!

 

 

 

Die Technische Universität Dortmund ist mit ihrem 49. Geburtstag am 16. Dezember 2017 ins 50. Jubiläumsjahr gestartet und hat seit ihrer Gründung ein besonderes Profil gewonnen, mit 16 Fakultäten in Natur- und Ingenieurwissenschaften Gesellschaft- und Kulturwissenschaften. Die Universität zählt rund 34.600 Studierende und 6.200 MitarbeiterInnen, darunter etwa 300 ProfessorInnen. Das Lehrangebot umfasst rund 80 Studiengänge, darunter klassische ebenso wie innovative Fächer, einige einzigartige Angebote und eine breit aufgestellte Lehrerbildung für alle Schulformen. Im Herzen Nordrhein-Westfalens gelegen, lockt sie junge Menschen aus allen Teilen Deutschlands, aber auch aus dem inner- und außereuropäischen Ausland ins Ruhrgebiet. Auf Grund Ihres Standortvorteils – inmitten des Technologieparks Dortmund – ist sie ein attraktiver Partner für Forschung und Praxis.

 

 

 

Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften bildet seit über 40 Jahren Studierende auf den Gebieten der Betriebswirtschaftslehre,

Volkswirtschaftslehre und Soziologie aus. Der Fakultät gehören achtzehn ProfessorenInnen, vier kooptierte ProfessorenInnen sowie sieben JuniorprofessorInnen an. Daneben garantieren knapp hundert wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche MitarbeiterInnen eine qualifizierte Betreuung der ca. 2.700 Studierenden und einen reibungslosen Studienablauf.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen findet ihr auf: